08 October 2018

Silver Investment Partners übernimmt ALVARA Cash Management Group

King & Wood Mallesons (KWM) berät Silver Investment Partners beim Erwerb eines Mehrheitsanteils an ALVARA Cash Management Group AG.

Silver Investment Partners (SIP) hat sich mehrheitlich an der ALVARA Cash Management Group AG (ALVARA), einem führenden Software-Spezialisten im Bargeldmanagement, beteiligt. Die Übernahme durch SIP ermöglicht ALVARA u.a. den Aufbau einer Nachfolgestruktur. Es gibt zudem Pläne für Investitionen in Internationalisierung und weitere Akquisitionen.   

SIP ist ein unabhängiger Investor für Eigenkapitalfinanzierungen von mittelständischen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, der sich bei Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen in Unternehmen mit Umsätzen zwischen 5 und 100 Millionen Euro engagiert. Der Fokus liegt dabei auf Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 10 und 50 Millionen Euro. 

ALVARA ist ein mittelständisches Unternehmen und führender Anbieter von Softwarelösungen für alle Akteure im Bargeldkreislauf zur Steuerung, Automatisierung und Überwachung des Bargeldmanagements. Das Vorgängerunternehmen wurde im Jahr 1996 in Leipzig gegründet. Heute stellt ALVARA mit rund 30 Mitarbeitern Softwarelösungen für Einzelhändler, Wertdienstleister und Finanzinstitute zur Verfügung. Zur ALVARAs Kunden gehören Händler wie REWE und SecurePost in der Schweiz. 

Bernd Hohlfeld, der bisherige Mehrheitseigentümer und Gründer von ALVARA, bleibt mit einem Minderheitsanteil beteiligt und wird mittelfristig weiter als Vorstand das operative Geschäft verantworten. Zusammen mit ihm sowie der zweiten Managementebene, die sich auch minderheitlich an ALVARA beteiligt, wird SIP die eingeschlagene Wachstumsstrategie fortsetzen und die Marktabdeckung nachhaltig ausbauen.  

Berater Silver Investment Partners:

King & Wood Mallesons 

Dr. Michael Roos (Partner), Christian Ostermöller (Counsel), Floris Schilling (Associate)  

Rüdiger Knopf, Markus Hill (beide Partner, Steuern und Strukturierung) 


Pressekontakt

Share on LinkedIn Share on Facebook Share on Twitter
    Das könnte Sie auch interessieren

    KWM hat einen von STAR Capital Partnership LLP beratenen Fonds beim Erwerb der VINCORION-Gruppe von der börsennotierten Jenoptik AG beraten.

    02 Dezember 2021

    Das internationale KWM Team hat Walden International beim Investment in Memphis Electronic erfolgreich beraten und auch das Prüfverfahren für Direktinvestitionen ausländischer Investoren in...

    30 November 2021

    KWM hat die Nachfolgepartner AG bei einer Beteiligungspartnerschaft mit der Chromedia Dialogmarketing GmbH beraten.

    20 Oktober 2021

    KWM hat die Silbitz Group GmbH hinsichtlich der fusionskontrollrechtlichen Aspekte im Zusammenhang mit dem Erwerb des Geschäfts der Eisengießerei Torgelow GmbH beraten.

    13 Oktober 2021

    Rechtsberatung für Ihr Unternehmen

    Informieren Sie sich über unser Praxisangebot in Ihrem Sektor