02 June 2021

NGC erwirbt DIREKT CNC-Systeme

King & Wood Mallesons (KWM) hat NGC Nachfolgekapital GmbH (NGC) beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der DIREKT CNC-Systeme GmbH beraten.  

Die DIREKT CNC-Systeme GmbH, mit Sitz in Alfdorf, ist spezialisiert auf Aufgabenstellungen insbesondere in der Holz-, Kunststoff- und Aluminium- verarbeitenden CNC-Technik. Sie bietet mit dem CAD/CAM Software Programm NC-Hops die führende maschinenherstellerunabhängige Lösung als parametrisches werkstattorientiertes CAM-System für 3-, 4- oder 5-Achs Maschinen, 5-Achs Simultanbearbeitungen und 3D Formfräsungen. 

NGC ist eine unternehmerische Beteiligungsgesellschaft, die Kapital für eine börsennotierte Holding in den deutschen Mittelstand investiert. 

Die Beteiligung an der DIREKT CNC-Systeme GmbH erfolgte im Rahmen einer Nachfolgelösung. Die beiden Gründer bleiben weiterhin in ihren Rollen in der Geschäftsführung und werden gleichzeitig von einem Nachfolgegeschäftsführer unterstützt, um die langfristige Übergabe an die nächste Generation sicherzustellen.  



Berater NGC Nachfolgekapital GmbH: 

Dr. Peter Polke, Simon Brandt (PSL) (beide Corporate), Markus Hill, Viktoria Rosbach (beide Tax)  


Pressekontakt

Share on LinkedIn Share on Facebook Share on Twitter
    Das könnte Sie auch interessieren

    KWM hat die Nachfolgepartner AG bei einer Beteiligungspartnerschaft mit der Chromedia Dialogmarketing GmbH beraten.

    20 Oktober 2021

    KWM hat die Silbitz Group GmbH hinsichtlich der fusionskontrollrechtlichen Aspekte im Zusammenhang mit dem Erwerb des Geschäfts der Eisengießerei Torgelow GmbH beraten.

    13 Oktober 2021

    KWM baut das deutsche Büro mit Arbeitsrechtler Martin Gliewe weiter aus. Er ergänzt das Team als Counsel ab Oktober 2021.

    01 Oktober 2021

    KWM hat die Gesellschafter der REDNET AG bei der Eingehung einer partnerschaftlichen Beteiligung mit Converge Technology Solutions Corp. beraten.

    12 August 2021

    Das könnte Sie auch interessieren