09 April 2019

LEA Partners beteiligt sich an LANDWEHR-Gruppe

King & Wood Mallesons (KWM) berät LEA Partners GmbH beim Investment in den HCM Software Anbieter LANDWEHR. 

Der von LEA Partners GmbH (LEA Partners) verwaltete LEA Mittelstandspartner Fonds hat sich mehrheitlich an der Landwehr Gruppe (LANDWEHR), einem renommierten Anbieter von spezieller Branchensoftware für Personaldienstleistungsunternehmen, Eventdienstleister, Gebäudedienstleister sowie Agrar- und Handelsfirmen, beteiligt. Die Übernahme durch den Technologieinvestor LEA Partners erfolgte im Rahmen einer Nachfolgeregelung über den LEA Mittelstandspartner Fonds gemeinsam mit LANDWEHRs langjährigem Management Team. Das Management Team übernimmt die Geschäftsführung von der Gründerfamilie, die weiterhin an der Gesellschaft beteiligt bleibt. 

LANDWEHR, mit Sitz in Wietmarschen-Lohne im westlichen Niedersachsen, entwickelt und vertreibt seit 1994 unter anderem hochspezialisierte Human Capital Management (HCM) Softwareprodukte insbesondere für Personal- und Gebäudedienstleistungsunternehmen und gilt mit mehr als 2.000 Kunden als Marktführer im deutschen Markt. In den letzten 25 Jahren hat sich LANDWEHR stetig weiterentwickelt und beschäftigt derzeit 260 Mitarbeiter.

LEA Partners unterstützt als unternehmerischer Eigenkapitalpartner Gründer und Management-Teams in unterschiedlichen Entwicklungsphasen bei ihrem Wachstum und dem Erreichen einer führenden Marktposition. Seit 2002 betreut LEA Partners mit Sitz in Karlsruhe, einem der größten Technologie Cluster Europas, Investments in zahlreiche Technologieunternehmen. Mit zwei Investitionsvehikeln für alle Unternehmensphasen und einem starken Netzwerk aus operativen Sektor-Experten sowie strategischen Partnern kann LEA Partners substantiellen Mehrwert zur Entwicklung von Technologieunternehmen beisteuern.

 

Berater LEA Partners GmbH:  

Dr. Michael Roos (Partner), Markus Herz (Partner), Hilke Schmitt (Counsel), Dr. Katrin Thoma (Associate), Dr. Laura Schumann (Associate) (alle Corporate/M&A), 
Dr. Johannes Reitzel (Counsel, Arbeitsrecht) 

Daniel Ehret (Partner), Laura Wimmer (Associate) (beide Finance)


Pressekontakt

Share on LinkedIn Share on Facebook Share on Twitter
    Das könnte Sie auch interessieren

    KWM hat die Nachfolgepartner AG bei einer Beteiligungspartnerschaft mit der Chromedia Dialogmarketing GmbH beraten.

    20 Oktober 2021

    KWM hat die Silbitz Group GmbH hinsichtlich der fusionskontrollrechtlichen Aspekte im Zusammenhang mit dem Erwerb des Geschäfts der Eisengießerei Torgelow GmbH beraten.

    13 Oktober 2021

    KWM baut das deutsche Büro mit Arbeitsrechtler Martin Gliewe weiter aus. Er ergänzt das Team als Counsel ab Oktober 2021.

    01 Oktober 2021

    KWM hat die Gesellschafter der REDNET AG bei der Eingehung einer partnerschaftlichen Beteiligung mit Converge Technology Solutions Corp. beraten.

    12 August 2021

    Das könnte Sie auch interessieren