01 February 2021

King & Wood Mallesons gewinnt Kartellrechtspartner Tilman Siebert – weiterer Ausbau in Frankfurt

Tilman Siebert schließt sich King & Wood Mallesons (KWM) als Partner an und ergänzt das Angebot durch seinen Praxisbereich Kartellrecht. Er wird eng mit dem bestehenden KWM-Transaktionsteam in Frankfurt sowie mit den internationalen Büros arbeiten. Er schließt sich den vielfach ausgezeichneten Kartellrechts-Teams von King & Wood Mallesons u.a. in Australien und China an. Seine Expertise ergänzt perfekt die Transaktionspraxis in Frankfurt sowohl im klassischen M&A-Geschäft, einschließlich der Transaktionen asiatischer Investoren, als auch im Private Equity-Bereich. 

Tilman Siebert berät seit über zwanzig Jahren nationale und internationale Mandanten zu allen Fragen des deutschen und des europäischen Kartellrechts. Er vertritt und berät Unternehmen in nationalen und internationalen Fusionskontrollverfahren und in Kartellverfahren vor dem Bundeskartellamt und der EU-Kommission. Darüber hinaus ist Tilman Siebert regelmäßig in kartellrechtlichen Rechtsstreitigkeiten tätig, insbesondere in Kartellschadensersatzverfahren. Er berät zudem zu allgemeinen kartellrechtlichen Fragen, einschließlich Compliance. Ein weiterer Schwerpunkt bildet der Bereich des Außenwirtschaftsrechts und die Vertretung in Genehmigungsverfahren vor dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Rüdiger Knopf, Partner in Charge Germany: „Wir haben bereits viele Jahre mit Tilman Siebert zusammengearbeitet und freuen uns sehr, ihn in unserem stetig wachsenden Team begrüßen zu können. Mit seiner langjährigen Expertise im Kartellrecht und auch in Bereichen, die zunehmend an Bedeutung gewinnen, wie das Außenwirtschaftsrecht, sind wir als transaktionsorientierte Kanzlei durch seinen Zugang optimal aufgestellt.“

Michael Roos, Partner Corporate/M&A in Frankfurt: „Mit seiner ausgewiesenen Erfahrung passt Tilman Siebert ausgezeichnet in unser Team. Der Ausbau des Kartellrechtsbereichs stellt die perfekte Ergänzung unseres bestehenden Beratungsangebots dar. Durch seine Expertise wird die KWM-Transaktionspraxis mit unseren bewährten Kernkompetenzen, nämlich Private Equity, Corporate Finance-Transaktionen und deutsch-chinesische Investitionen, perfekt abgerundet.“

Wang Rongkang, Managing Partner in Europa: „Der Zugang von Tilman Siebert und der Ausbau der Praxisbereiche ist Ausdruck der allgemeinen Wachstumsstrategie von King & Wood Mallesons in Europa, die weiter fortgesetzt wird. Wir freuen uns sehr über die Verstärkung – auch im Hinblick auf die Bedürfnisse unserer lokalen sowie internationalen Mandanten.“


Pressekontakt

Share on LinkedIn Share on Facebook Share on Twitter
    Das könnte Sie auch interessieren

    KWM beriet einen von PINOVA Capital GmbH geführten Fonds sowie weitere Gesellschafter bei der Veräußerung aller Geschäftsanteile an der Deurowood Holding GmbH und der Deurowood Produktions GmbH an...

    05 Mai 2021

    KWM hat NGC Nachfolgekapital GmbH bei der Akquisition von Bastex beraten. Der Erwerb erfolgte über die NGC Portfoliogesellschaft Gelford.

    23 April 2021

    KWM hat Silver Investment Partners (SIP) bei der Akquisition der it relations GmbH, über die SIP Portfoliogesellschaft ALVARA Holding GmbH, beraten.

    08 April 2021

    KWM hat die Deutsche Infrastruktur und Netzgesellschaft mbH hinsichtlich der fusionskontrollrechtlichen Aspekte im Zusammenhang mit der Übernahme der Triopt-Group beraten.

    31 März 2021