09 May 2018

King & Wood Mallesons berät Kaizhong beim Erwerb von smk

King & Wood Mallesons (KWM) hat den chinesischen Technologiekonzern Shenzhen Kaizhong Precision Technology Co. Ltd. (Kaizhong) beim Kauf der smk systeme metall kunststoff GmbH & Co. KG (smk) beraten.

Kaizhong ist ein weltweit operierender Hersteller von Präzisionsteilen und Komponenten für Motoren und elektrische Steuereinheiten mit Hauptsitz in Shenzhen, China. Das breite Produktportfolio umfasst verschiedene Komponenten wie Kommutatoren, Konnektoren, Stromschienen, Schleifringe, faserfeste Elastizitätsmodule, Leichtbauteile und mehrfach isolierte Drähte. Diese werden unter anderem in der Automobilindustrie (OEM und Tier1-Supplier), der Luftfahrtindustrie, der Elektroindustrie sowie in den Bereichen Büro-, Haus- und Medizintechnik verwendet. Zum Konzern gehört auch das in 2016 erworbene Unternehmen Kaizhong Vogt in Reutlingen. Die Aktien des chinesischen Familienunternehmens Kaizhong werden an der Börse Shenzhen gehandelt.

smk ist ein 1950 gegründetes Familienunternehmen mit Hauptsitz in Filderstadt und zählt zu den etablierten Lösungsanbietern für die Automobilindustrie (OEM und Tier1-Supplier) und andere Industriezweige. An den beiden Fertigungsstandorten in Filderstadt und Berga produzieren rund 470 Mitarbeiter Komponenten für  Antriebstechnik, Regelsysteme und industrielle Anwendungen für nationale und internationale Kunden. 

Der Erwerb von smk dient dem Ausbau des Europageschäfts sowie der Stärkung Kaizhongs internationaler Aktivitäten. Nach Vollzug der Transaktion wird smk als eigenständiges Unternehmen innerhalb der Kaizhong Gruppe weitergeführt. Die Transaktion muss noch von den zuständigen Behörden genehmigt werden.   

Hui Zhao kommentiert: „Wir freuen uns sehr, Kaizhong bei deren Erwerb einer weiteren Gesellschaft in Deutschland beraten zu haben. Zum erfolgreichen Abschluss dieser China Outbound Transaktion hat erneut maßgeblich die besondere Stärke unseres Frankfurter KWM Teams beigetragen. Wir können insofern einen außergewöhnlichen Service anbieten, als er neben der erstklassigen Beratungsleistung hinsichtlich der rechtlichen Aspekte auch die kulturellen Besonderheiten berücksichtigt und es uns ermöglicht den Mandanten tatsächlich zu begleiten.“

Berater Shenzhen Kaizhong Precision Technology Co. Ltd.:

King & Wood Mallesons, Deutschland  

Dr. Sandra Link (Partnerin, Federführung), Hui Zhao (Partner, Federführung), Dr. Tilmann Becker (Counsel), Christian Ostermöller (Counsel), Dr. Johannes Reitzel (Counsel), Xia Li (Associate), Floris Schilling (Associate), Dr. Laura Schumann (Associate), Dr. Katrin Thoma (Associate), Heling Zhang (PSL, alle Gesellschaftsrecht/M&A)

Daniel Ehret (Partner, Finanzierung)

Pressekontakt

Share on LinkedIn Share on Facebook Share on Twitter
    Das könnte Sie auch interessieren

    KWM berät ISVision (Huangzhou) Technology Co., Ltd. beim Erwerb der EHR GmbH & Co. KG (Spezialist für optische Mess-, Prüf- und Analysesysteme).

    07 Februar 2020

    KWM hat Sino German M&A Service GmbH beim Erwerb des Geschäftsbetriebs der SolMic Research GmbH aus der Insolvenz beraten.

    28 Januar 2020

    KWM has risen in the rankings of the world’s best legal brands, jumping two places to 14th in the 2020 Acritas Global Elite Law Firm Brand Index.

    24 January 2020

    KWM hat INVISION beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Reisenthel, einem führenden Hersteller von Einkaufs-Körben, Taschen und Trolleys, beraten.

    23 Dezember 2019