07 December 2020

Kapitalerhöhung der KION Group AG – KWM berät größten Aktionär Weichai Power

King & Wood Mallesons (KWM) hat Weichai Power (Luxembourg) Holding S.á r.l. („Weichai Power“), den wichtigsten Aktionär der KION Group AG, im Rahmen der Bezugsrechtskapitalerhöhung der KION Group AG beraten. 

Die im MDAX gelistete KION Group AG hat ihre am 18. November 2020 beschlossene Bezugsrechtkapitalerhöhung gegen Bareinlage durchgeführt. Im Rahmen einer Bezugsrechtsemission im Verhältnis 9:1 wurden den bestehenden Aktionären etwa 11% des bisherigen Grundkapitals als neue Aktien angeboten. Der Bezugspreis je neuer Aktie lag bei EUR 62,00, das Volumen der Gesamttransaktion bei über EUR 800 Mio. 

Weichai Power, als Großaktionär der KION Group AG, hatte sich vertraglich zur Ausübung seiner Bezugsrechte entsprechend seiner Beteiligung verpflichtet. KWM hat das an den Börsen von Shanghai und Hongkong notierte chinesische Unternehmen Weichai Power bei der vollumfänglichen Bezugsrechtsausübung und dem Bezug von 5.934.520 neuen Aktien der KION Group AG vertreten. Neben den kapitalmarktrechtlichen Aspekten hat KWM auch zu außenwirtschaftsrechtlichen Fragen beraten. 

Das globale KWM-Team bestand aus Rudolf Haas (Partner, Capital Markets), Dr. Sandra Link (Partnerin, Corporate) und Dr. Tilmann Becker (Counsel, Corporate, Außenwirtschaftsrecht) in Frankfurt sowie XU Ping (Partnerin, Corporate) und JIA Han (Associate, Corporate) in Peking. 

Weichai Power gehört zu den langjährigen KWM Mandanten. KWM Frankfurt hatte bereits gemeinsam mit dem KWM Team in China zu einzelnen Aspekten im Zusammenhang mit der Beteiligung an der KION Group AG beraten. 


Pressekontakt

Share on LinkedIn Share on Facebook Share on Twitter
    Das könnte Sie auch interessieren

    KWM hat INVISION bei der Akquisitionsfinanzierung im Zusammenhang mit dem Erwerb der n3k Informatik GmbH von VR Equitypartner und MEH beraten.

    01 Januar 2021

    KWM hat die LANDWEHR-Gruppe beim Zusammenschluss mit der BackOffice AG beraten. Die Transaktion wurde vom Technologieinvestor LEA Partners begleitet.

    20 Oktober 2020

    KWM hat FAWER Automotive Parts Limited Company beim Abschluss eines Kaufvertrages über den Erwerb der Anteile an ABC Umformtechnik beraten.

    20 August 2020

    KWM hat die LANDWEHR-Gruppe beim Zusammenschluss mit der prosoft-Gruppe beraten. Die Transaktion wurde vom Technologieinvestor LEA Partners begleitet.

    27 Juli 2020

    Das könnte Sie auch interessieren

    Rechtsberatung für Ihr Unternehmen

    Informieren Sie sich über unser Praxisangebot in Ihrem Sektor