Silver Investment Partners stärkt Spezialpharmahändler Lucien Ortscheit mit Importspezialisten Juers

King & Wood Mallesons (KWM) hat Silver Investment Partners (SIP) bei der Akquisition der Juers-Gruppe beraten. Der Erwerb erfolgte über die GPW (German Pharma Wholesale) Holding GmbH, deren Mehrheitsgesellschafter SIP ist.

Durch den Zukauf werden die Gesellschaften der Juers-Gruppe mit der bestehenden Beteiligung Lucien Ortscheit, die seit Mitte 2020 zu SIPs Portfolio gehört, unter dem Dach der GPW vereint. Dabei ergänzt der Import-Schwerpunkt der Juers-Gruppe den Export-Schwerpunkt von Lucien Ortscheit. Gemeinsam streben die Unternehmen weiteres Wachstum an. SIP wird als Mehrheitsgesellschafter der GPW die Unternehmen partnerschaftlich bei der Weiterentwicklung unterstützen.

Juers Pharma ist ein führender international tätiger Spezialpharmahändler mit einem Fokus auf den Import von Arzneimitteln nach § 73(3) AMG nach Deutschland. Das Unternehmen wurde 1993 in Hamburg gegründet und hat sich zu einem etablierten Partner zahlreicher deutscher Apotheken und Krankenhausapotheken entwickelt.

Lucien Ortscheit ist ein führender international tätiger Spezialpharmahändler. Das Unternehmen exportiert in Deutschland oder einem Drittland zugelassene Arzneimittel ins Ausland, importiert unter besonderen gesetzlichen Vorgaben in Deutschland nicht zugelassene Medikamente und versorgt klinische Studien mit Vergleichspräparaten. Den Großteil des Umsatzes erwirtschaftet Lucien Ortscheit durch internationalen Export. Lucien Ortscheit wurde im Jahr 1963 mit Sitz in Saarbrücken gegründet und bedient derzeit die Nachfrage von mehreren tausend Kunden in rund 60 Ländern.

SIP ist ein unabhängiger Investor für Eigenkapitalfinanzierungen von mittelständischen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als unternehmerisch geführter, erfahrener und zuverlässiger Partner engagiert sich SIP bei Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen in Unternehmen mit Umsätzen zwischen 5 und 100 Millionen Euro, wobei der Fokus auf Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 10 und 50 Millionen Euro liegt.

Das KWM-Team um Dr. Peter Polke hat SIP bereits beim Erwerb von Lucien Ortscheit erfolgreich begleitet.


Berater Silver Investment Partners:

Dr. Peter Polke, Hanno Brandt, Chahinaz Abdellaoui (PSL) (alle Corporate), Martin Gliewe (Employment), Markus Hill, Viktoria Rosbach (beide Tax)

Pressekontakt